Startseite
  Über...
  Archiv
  Arschloch des Monats
  Kommentierer des Monats
  Weisheit des Monats
  Unwort des Monats
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Fotos



http://myblog.de/blackpenis

Gratis bloggen bei
myblog.de





?

Einen Erfahrungsbericht von Italien kann ich noch nicht geben.
Zu stark sind die Schmerzen der Erinnerungen an die letzten Wochen.
Am Tag meiner Abreise quälte mich jedoch eine Frage, die mir bis heute noch nicht aus dem Kopf gegangen ist. Nicht einmal meine besten Freunde fanden eine Antwort darauf. Es ist eine Frage, die wohl schwieriger zu beantworten zu sein scheint als die Frage nach dem Warum.
- Heißt es: ein Socken oder: eine Socke? -
Bitte schreibt mir ein Kommentar mit Begründung. Die Sehnsucht nach einer Antwort zerreißt mich!
8.8.06 21:01
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ali Anal und die 40 Sackratten (8.8.06 21:40)
Es heisst "eine Socke", weil das Nomen "Socke" femininer Natur ist.
Quelle: duden.de


LOLOLOLOL (9.8.06 13:20)
aber es gibt auch den socken also ; der socken maskulinum

Quelle: scheißdeutschesprache.de.vu


Ali Anal und die 40 Sackratten (9.8.06 19:07)
Du möchtest wohl einmal mein Glied herunterrutschen, du Riese?


DIE NACHTIGAL (9.8.06 22:40)
Es ist übrigens fast unausweichlich, dass Waisen zurückbleiben, wenn Socken „verschwinden“

Annahme: Es gibt 10 Paar Socken = 20 Socken, 2 Socken „verschwinden“.

Anzahl der Möglichkeiten 2 Socken aus 20 zu ziehen:

Die Wahrscheinlichkeit ein Paar zu verlieren ist damit

Das bedeutet im Umkehrschluss: Die Wahrscheinlichkeit nachher mit zwei unbrauchbaren Socken dazustehen beträgt

Wohlberaten sind daher Menschen, die nur gleiche, z. B. schwarze, Socken ihr eigen nennen. Sollte einer der 20 Socken verloren gehen, so lassen sich immer noch alle Socken miteinander kombinieren.

(Also, wenn einer von 20 verloren geht, nützt das den wohlberatenen Menschen auch nichts. Mindestens zwei Socken müssen verloren gehen, damit man wieder vollständige Paare hat.)

Das Sockenproblem wird - mathematisch wie auch haushaltstechnisch - ungleich komplizierter für all jene Menschen, die ihre Socken nach dem ersten Tragen in "Linke" und "Rechte" aufteilen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung